Unsere Leistungen

modernen schmerzarme MiMi – Verfahren

Implantate

M imi Verfahren - minimal invasive Methoden der Implantologie.
Das Zahnfleisch bleibt von der Behandlung verschont und wird nicht aufgeschnitten.
So schmerzarm kann man heutzutage Implantate setzen.

Weitere Vorteile des MiMi-Verfahrens:

- verkürzte Behandlungszeit
- vernünftige Gesamtkosten

Implantate in MiMi Verfahren sind keine Luxusbehandlung mehr. Die Preise sind gesunken. Fast jeder kann sich diese Behandlung leisten.

Behandlungsfälle

Fall 1:

Ein einteiliger Implantat im Frontzahnbereich und eine metallkeramische Krone.
Fall - von Teleskopen zu den Kronen.

13 Implantate und 24 Zirkonkronen.
Fall - Zirkonbrücke für 83 jährige.

2 Implantate und eine Zirkonbrücke.
Fall - "fester Zahn" an einem Tag

bo1

Vorbereitung (winzige Öffnung).

bo2

Inmplantat ist eingebracht

bo3

Provisoriesche Versorgung (ca.10 Wochen)

bo4

Behandlung ist abgeschlossen

Zahnersatz

Zahnersatz mit Teleskopkrone - die klassische Versorgung.
Metallfreie Kronen und Brücken

Zirkon

Z irkon ist ein metallfreies Werkstoffmaterial. Besonders geeignet für die Patienten, die unter Allergien leiden. Deshalb werden Kronen und Brücken aus Zirkon auch "biologischer Zahnersatz" genannt.

Weitere Vorteile
- hochästhetisch, weil das Material lichtdurchlässig ist
- Zirkon hat einen großen Festigkeitwert; das bedeutet, dass Zirkonkronen eine lange Lebensdauer haben

Dank eines unser Partner-Labors, mit eigenem Fräszentrum, können wir Ihren Zirkonzahnersatz zu äußert attraktiven Konditionen anbieten.

Fall 1 - Zirkonbrücke Unterkiefer
Fall 2 - Zirkonbrücke Oberkiefer
Nanohybrid Composit

Füllungen

Fall 1:
Vorher - Amalgam.
Nacher - Composit.
Fall 2:
Die Klebebrücke aus Composit
einen Zahn zu erhalten

Wurzelkanalbehandlung

Endodontie - Behandlung des entzundeten Zahnnervs (Pulpa)

1. Entfernen des entzundeten Gewebes und Aufbereitung der Wurzelkanäle mit Wurzelfeilen.
2. Desinfektion der Wurzelkanäle mit antibaktäriälen Lösungen.
3. Korrekte Wurzelbehandlung muß ca. 0.5 mm bis Wurzelspitze reichen.

Kinderzahnmedizin

N atürlich heißen wir auch unsere kleineren Patienten in der Praxis herzlich willkommen. Als Vater sind mir die Sorgen und Ängste der Kinder vor einem anstehenden Zahnarztbesuch vertraut und wir sorgen mit viel Zeit und Geduld für eine entspannte Atmosphäre, sodass sich die Kinder wohl fühlen. Selbstverständlich bekommen die kleinen Besucher für ihren Mut eine kleine Belohnung. Auch für Kinder bieten wir zahlreiche Behandlungen, inklusive Prophylaxe, an.
mit Langzeit-Effekt

Bleaching

Schonendes Bleaching

D ie Zahnfarbe ist bei jedem Menschen anders. Einige haben von Natur aus strahlend weiße Zähne, andere etwas dunklere. Alle Zähne haben jedoch eines gemeinsam: Sie verändern ihre Farbe mit zunehmendem Alter. Mit verschiedenen Techniken lassen sich Zähne optisch um Nuancen aufhellen. Das können einzelne Zähne ebenso sein wie eine Zahnreihe. Das Bleaching sollte man allerdings einem erfahrenen Zahnarzt überlassen. Denn er weiß, wie die Zähne dabei am besten geschützt werden.
Eintrittspforten für die Karies verschliessen

Fissurenversiegelung

K ariesgefährdete Kaufläche werden mit dem spezialem Kunststofflack versiegelt.
die Lehre vom Zahnhalteapparat

Parodontologie

V olkskrankheit Nummer 1 in Zahnheilkunde.
Rechtzeitige Untersuchung ist eine zwingende Voraussetzung für langjärige Erhaltung eigene Zähne.